EINLADUNG ZUR AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

Vom 11. Oktober bis 05. November 2021 präsentiert die vhs-Schwandorf im Foyer der Sparkasse Schwandorf die Ausstellung „Gebäudeintegrierte Solartechnik – Architektur und Solarenergie“ des Solarenergiefördervereins Bayern e.V.

Ausstellungseröffnung mit Eröffnungsvortrag und anschließendem Stehempfang am

Montag, 11. Oktober 2021, 18:30-19:30 Uhr
Sparkasse Schwandorf, Foyer, Postgartenstraße 4-6

Die Ausstellung ist im Anschluss bis 5. November jeweils Mo. – Fr. von 08.30 – 17.00 Uhr geöffnet.
Eingang über die Sparkasse und/oder das Coffeino.

Seit Jahren boomt die Sonnenenergie in Deutschland. Doch nicht immer fügen sich die an Häusern angebrachten Solarkollektoren und Photovoltaikmodule harmonisch in die Architektur ein. Wie man es besser macht, zeigt die Ausstellung. Zu sehen sind die architektonisch und technisch anspruchsvollsten Projekte aus 134 eingereichten Bewerbungen aus 26 Ländern für einen Wettbewerb des Solarenergiefördervereins Bayern (SeV). Anliegen des SeV ist es, Impulse für herausragende Beiträge der Planung und Gestaltung gebäudeintegrierter Solaranlagen zu geben und damit auf beispielhafte Lösungen in qualitativ anspruchsvoller Architektur aufmerksam zu machen.

Aufgrund der Pandemie ist die Anmeldung zur Ausstellungseröffnung/zum Eröffnungsvortrag mit anschließendem Stehempfang erforderlich unter vhs@schwandorf.de oder telefonisch unter 09431/45-510

ACHTUNG! Aktuell wird bei allen vhs-Kursen die 3G-Regelung (getestet/geimpft/genesen) angewendet. Entsprechende Nachweise sind am Eingang unaufgefordert vorzulegen. Bei fehlendem Nachweis ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Veranstaltung in Kooperation mit der Sparkasse und dem Architekturzirkel Schwandorf e.V.